Getriebelager

  • Moin.

    Ich habe gerade meinen Motor auseinander, und würde gerne das große Lager auf der

    Abtriebswelle ersetzen. Das Lager mit der Nummer 09262-22005 scheint aber momentan

    nirgends verfügbar zu sein.

    Derzeit finde ich nur zwei Angebote aus Amerika auf Ebay. Neu, aber mit Patina ( Rost! ).

    Gibt es eventuell andere Rillen-Lager die passen könnten?


    Grüße und einen schönen Start in die kommende Saison.


    Heino.

  • mal bei GT-Reiner angefragt?


    Gruß

    Dirk

    Über 1000 Beiträge, alle weg :klo:
    Dann eben von vorne........scheiß drauf :D

  • Hallo Dirk.


    Bisher habe ich nur im Netz gesucht, und so auch meistens die

    gesuchten Teile gefunden.

    Erstaunlicherweise hat noch nicht einmal CMS.NL welche.

    Die Dinger werden wohl langsam rar.

    Ich werde dann mal bei GT-Reiner anfragen.


    Gruß, Heino.

  • Der Reiner hat immer Lagersätze angeboten, denk der hat die . Ansonsten vielleicht bei Cruzinimage suchen. Die Lager der Gs 750 passen auch, muss man nur die Stifte ziehen.

  • Hast Du eventuell eine Nummer für das Lager derGS?

    Für den Fall, daß keines der Originalen greifbar sein sollte.

  • Hast Du eventuell eine Nummer für das Lager derGS?

    Für den Fall, daß keines der Originalen greifbar sein sollte.

    Hallo Heino....ich denke Hogger schreibt von einem GT750 Lager, die sind teilweise mit GS750 austauschbar...

    Laut der von dir angegebenen Teilenummer suchst du aber wohl ein Lager für die GT250...da passt ziemlich sicher keins von der GS750....


    :leute:

    ca. 1400 Beiträge futsch...und tatsächlich Mitglied seit Oktober 2011
    :heuldoch:
    also auf ein Neues...wir lassen uns nicht unterkriegen...


    Gruß Klaus

  • Sorry, hab irgendwie gedacht es geht um GT750 .


    Könnte es dieses sein ? NTN Rillenkugellager 22x56x16 mm 63/22 NC3


    Wenn ja , dann guck einfach in der Bucht, gibt,s ab 12 Euro plus 5,90 Porto . Versand aus Deutschland.

  • Moin Heino...brauchst bei GTReiner nicht nachfragen...der hat diese Lager auch nicht mehr in seiner Liste...aber ein Standardlager geht ja auch...

    ca. 1400 Beiträge futsch...und tatsächlich Mitglied seit Oktober 2011
    :heuldoch:
    also auf ein Neues...wir lassen uns nicht unterkriegen...


    Gruß Klaus

  • Ist die Frage, ob ein Standard Lager verwendet wurde. Bei der Teile-Nummer handelt es sich um eine 09 und die sind abgeänderte Normteile.

    Aber Versuch macht klug und 17 Ocken kannman notfalls noch verschmerzen.


    Mario

    Büffel ist einzig, aber nicht artig

  • Moin.

    Erst einmal danke für Eure Hilfe!

    Ich habe gerade auf der Seite von Markus gelesen, daß das Standard Lager etwas dicker ist

    und die Ringnut nicht an der richtigen Stelle ist.

    Gemessen ist das Lager nur 15mm, anstatt der 16mm eines Standard Lagers.

    Die Position der Rille konnte ich nicht vergleichen da ich noch kein Standard Lager habe.

    Ich vermute daß ein umarbeiten, z.B. auf einer Drehbank, ziemlich schwierig ist...?

    Vermutlich geht da mit Drehstählen nichts.

    Evtl. schleifen?

    Dann schreibt Markus auch, daß es mit dem Simmerring etwas eng werden könnte,

    weil andere Lager ja 1mm breiter sind.


    Wenn die Originalen Lager wirklich so knapp werden wie es jetzt ausschaut,

    könnte es in Zukunft schwierig werden die kleinen Spaßbringer am laufen zu halten.:(


    Gruß, Heino.

  • Moin, ich habe noch diverse GT 250 Motoren auf lager, ein gutes Getriebe könnte ich evtl mit weiterhelfen. Gruß, Heiko.

  • Moin...

    Das Lager ist schon länger nicht mehr so ohne weiteres zu finden.

    Es ist ein NTN SC0457NC3.


    Es steht ein Lager mit den richtigen Abmessungen bei Mitaka in der Liste, "B.225615", aber k.A. ob das eine passende Nut für den C-Ring hat.

    https://www.mitaka.co.uk/STOCK…TOCK%20LISTS.htm#bearings


    und bei einer Seite aus der Ukraine das NTN-Lager mit genau der Bezeichnung SC0457NC3

    https://www.noc.ua/online-cata…8436f2a7d&title=SC0457NC3


    Kannst ja jeweils mal dort anfragen, ob die es auch lieferbar haben.


    Es läuft derzeit ein Versuch (nicht bei mir) mit einem Normlager 63/22NC3 ohne Nut, aber mit einem stattdessen aufgeschweißten (Laser) Ringsegment. Falls das langfristig funktioniert, gebe ich hier weitere Infos dazu.


    bis dann

    Markus

  • Das Einschleifen der Nut ist kein Hexenwerk. Das geht zur Not auch mit einem Supportschleifer auf der Drehbank. Optimal natürlich auf einer Werkzeugschleifmaschine o.ä.

    Wenn da genug Bedarf besteht und ansonsten passende Lager beschafft werden können, findet sich da bestimmt jemand, der das übernimmt.

    Dazu wird das Lager komplett mit Fett gefüllt und passend dichten Platten abgedichtet. Dann wird die Nut eingestochen. Anschließend alles gut auswaschen und fertig ist das Lager.


    Gruß

    Dirk

    Über 1000 Beiträge, alle weg :klo:
    Dann eben von vorne........scheiß drauf :D

  • Habe den in der Ukraine eben angeschrieben.

    Das Lager hat die richtigen Hauptmaße, allerdings sind die Maße der Ringnut

    leider nicht auf der Abbildung vermaßt.

    Mal sehen, ob er sie mir nennen kann/wird.

    Bei Mitaka werde ich es die Tage probieren.

    Wenn die Lager von denen keine Rille haben, stimmen zumindest die anderen Maße

    und man hätte schon mal eine Basis.

    Eine käufliche Lösung wäre mir ja am liebsten, aber wenn sonst nichts zu

    bekommen ist, müssten eben passende Lager umgearbeitet werden.

    Wobei sich der Arbeitsaufwand wahrscheinlich erst lohnt , wenn gleich

    ein paar mehr angefertigt werden.


    Hallo Heiko.

    Danke für das tolle Angebot.

    Wenn sich gar nichts mit der Suche nach dem Lager ergibt, können wir gerne mal darüber reden.


    So, dann Euch eine gute Nacht und ein schönes Wochenende.


    Heino.

  • Lager sind eines der wichtigsten und am weitesten verbreiteten Maschinenelemente und finden sich in allem, von Fahrrädern bis hin zu Raumfahrzeugen. Sie sorgen im Wesentlichen dafür, dass sich Dinge reibungslos und effizient drehen und Reibung und Verschleiß reduzieren. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.bearingforworld.com/timken/

  • ist das hier jetzt ein Werbe-Thread?

    Über 1000 Beiträge, alle weg :klo:
    Dann eben von vorne........scheiß drauf :D

  • ist das hier jetzt ein Werbe-Thread

    Ich denke das ist ein Bot; in einem anderen Forum hat der gleiche Absender etwas ähnlich Merkwürdiges gepostet.

  • Ich denke das ist ein Bot; in einem anderen Forum hat der gleiche Absender etwas ähnlich Merkwürdiges gepostet.

    Ja mein Androidtablet hat beim Aufruf des Links sofort ne Warnmeldung gebracht....

    ca. 1400 Beiträge futsch...und tatsächlich Mitglied seit Oktober 2011
    :heuldoch:
    also auf ein Neues...wir lassen uns nicht unterkriegen...


    Gruß Klaus