• Klaus, du guckst von unten ins Oberteil. Ich war auch erst schwer irritiert...

    OK und ich dachte ich spinne... :nene: :nene: :nene:

    ca. 1400 Beiträge futsch...und tatsächlich Mitglied seit Oktober 2011
    :heuldoch:
    also auf ein Neues...wir lassen uns nicht unterkriegen...


    Gruß Klaus

  • Haha Ja die Pleuel sind nicht zu sehen auf den Bildern.


    Ich denke mal einer von euch kann mir sagen in etwa was für Preise aufgerufen werden für die Kurbelwelle zu überholen.

  • Moin zusammen. Da ich den Motor schon mal auf habe würde ich natürlich auch gerne die ganzen Motor Simmerringe auswechseln. Wo bekomme ich so einen Satz her, für die 250 bis 750 gibs ja genug ,nur kein Set für die 185.

  • Gibt es bei cruizinimage.net. Kostet ca.22$


    Ach ja, ein komplettes Überholset für die KW kostet ca. 100$

    Aber schick die Welle zu Bernd, der besorgt die Teile und tauscht nur das, was kaputt ist.

    Büffel ist einzig, aber nicht artig

  • Moin.


    Ich habe leider keine guten Erfahrungen mit Simmerringen vom Cruzinimage gemacht.

    Hatte welche für die 250 gekauft, die nicht gut passten.

    Sie waren im Außendurchmesser etwas zu klein und ließen Öl durch.

    Aber wenn sonst nichts zu bekommen ist..... .


    Die Kolben von dem, von denen ich einige fahre, sind bisher echt Klasse!


    Gruß Heino

  • Moin zusammen. Da ich den Motor schon mal auf habe würde ich natürlich auch gerne die ganzen Motor Simmerringe auswechseln. Wo bekomme ich so einen Satz her, für die 250 bis 750 gibs ja genug ,nur kein Set

    Aber schick die Welle zu Bernd, der besorgt die Teile und tauscht nur das, was kaputt ist.


    Hallo Kurt...wie schon von Mario geschrieben...überlass das mit den Simmerringen und Lagern dem Bernd aber ein Tip von mir...du kannst ihn ja vorher tel. befragen, ob er originale Hauptlager hat...und bitte alles im Bereich der KW ersetzen, KW-Hauptlager (4 Stück), alle Simmerringe und die 2 unteren Pleuellager, denn sonst kann folgendes passieren...


    Bei meiner GT250 war die neu überholte KW nach wenigen Tkm wieder defekt, weil ein vermeintlich noch gutes KW- bzw. Pleuellager doch nicht mehr in Ordnung war...war dann an der falschen Stelle gespart und gehört für mich zum Thema

    "Lehrgeld zahlen" :wacko:


    Ich konnte bei der Revision der 550er KW vor 10 Jahren noch günstig an die Originallager rankommen, heute müsste ich auch auf Bezugsquellen wie Cruzinimage zurückgreifen. Wie es um die Original GT185 Lager bestellt ist, weiß ich nicht...

    ca. 1400 Beiträge futsch...und tatsächlich Mitglied seit Oktober 2011
    :heuldoch:
    also auf ein Neues...wir lassen uns nicht unterkriegen...


    Gruß Klaus

  • Moin, im Normalfall kostet die Welle beim Bernd für einen Zweizylinder um die 300 € (Welle machen incl, WeDi´s). Ich habe bisher bei drei von ca. einem Dutzend Wellen, die ich beim Bernd hatte, nur jeweils ein Hauptlager ersetzen müssen, durch gute gebrauchte. Die Hauptlager sind immer für mind. 100.000 km gut. Pleuellager verschleissen da eher schneller, da muss dann eigentlich auch der Hubzapfen mit erneuert werden.

    Ich habe mich bisher immer auf die Expertise von Bernd verlassen und bin damit sehr gut gefahren. Sonstige Simmerringe gibst beim Schneider, Hoffi, Marcel oder auch beim Suzi Händler um die Ecke, da viele Teile auch bei anderen Moppeds verwendet wurden. Gruss Martin

  • Moin, im Normalfall kostet die Welle beim Bernd für einen Zweizylinder um die 300 € (Welle machen incl, WeDi´s). Ich habe bisher bei drei von ca. einem Dutzend Wellen, die ich beim Bernd hatte, nur jeweils ein Hauptlager ersetzen müssen, durch gute gebrauchte. Die Hauptlager sind immer für mind. 100.000 km gut. Pleuellager verschleissen da eher schneller, da muss dann eigentlich auch der Hubzapfen mit erneuert werden.

    Ich habe mich bisher immer auf die Expertise von Bernd verlassen und bin damit sehr gut gefahren. Sonstige Simmerringe gibst beim Schneider, Hoffi, Marcel oder auch beim Suzi Händler um die Ecke, da viele Teile auch bei anderen Moppeds verwendet wurden. Gruss Martin

    Moin Martin, wird wohl so sein, dass Bernd's Expertise zu 99 % richtig liegt.


    Wenn ich mich richtig entsinne, hatte MarkusH bei seiner GT380 ein ähnliches Erlebnis wie ich, und ehrlich gesagt, wenn man nur 2 - 3 Mopeds fährt, dann ist die einmalige Anschaffung aller Simmerringe, Hauptlager und Hubzapfenlager in neu jetzt nicht die Rieseninvestition, sondern eher sinnvolle Vorsorge und der Aufwand, den Motor nochmals öffnen zu müssen, deutlich größer.

    ca. 1400 Beiträge futsch...und tatsächlich Mitglied seit Oktober 2011
    :heuldoch:
    also auf ein Neues...wir lassen uns nicht unterkriegen...


    Gruß Klaus

  • So Ich hab mal einwenig aufgeräumt in der Bude, So kann es sich erst mal wieder sehen lassen denke ich.


    Die KW ist mitlerweile bei Marcel in Holland.

    Servus Kurt...was verlangt eigentlich Marcel für den KW-Service :?:

    ca. 1400 Beiträge futsch...und tatsächlich Mitglied seit Oktober 2011
    :heuldoch:
    also auf ein Neues...wir lassen uns nicht unterkriegen...


    Gruß Klaus

  • Ich habe Marcel vorab ein Bild von der KW geschickt böse sagt er,wegen dem ganzen schmoder von der Dichtmasse geht er davon aus das die Lager neu gemacht werden sollten , Pleuellager und so weiter kann er erst sagen wenn er an der KW anfängt. Er sagt dann mindestens 500 €


    Hätte ich gewust was mir die Eierfeile kostet , wäre es besser gewesen die finger davon zu gelassen.

  • So Kurzes Updat.

    Die KW ist immer noch bei Marcel, Die teilebeschaffung hat sich sehr schwirg gestalltet vor allen dingen die Pleuel sagte er mir , außerdem wie ich schon schrieb Preis richtet sich nach aufwand und teile. Die KW muß nach dem ganzen schmoder der da drin war komplett gemacht werden.

    beide Pleuel hin ,Lager hin , kurz und knapp , Alles neu, Preis 600€


    Das scheiß ding nehm ich mit ins Grab :--))

  • ....

    beide Pleuel hin ,Lager hin , kurz und knapp , Alles neu, Preis 600€


    Das scheiß ding nehm ich mit ins Grab :--))

    Hallo Kurt...bei dem Preis natürlich ja...nimm die KW mit ins Grab.... :wacko: :wacko: :wacko:

    ca. 1400 Beiträge futsch...und tatsächlich Mitglied seit Oktober 2011
    :heuldoch:
    also auf ein Neues...wir lassen uns nicht unterkriegen...


    Gruß Klaus

  • Ich nehme die ganze Karre mit ins Grab, Aber vieleicht werden ja meine bemühungen ja jetzt mit der neuen KW belohnt. :--))

    ....wobei der Preis aus meiner Sicht ganz in Ordnung ist...kannst ja mal spaßeshalber bei der berühmt berüchtigten Schrauberbude Scheuerlein im Fränkischen per Telefon anfragen...da kostet allein der KW Rep.satz ohne Pleuel 375 Steine....ich schätze, da wärste mit um die 1000 € dran gewesen....


    https://www.scheuerlein-motore…urbelwellen-reparatursatz

    ca. 1400 Beiträge futsch...und tatsächlich Mitglied seit Oktober 2011
    :heuldoch:
    also auf ein Neues...wir lassen uns nicht unterkriegen...


    Gruß Klaus

  • ....wobei der Preis aus meiner Sicht ganz in Ordnung ist...kannst ja mal spaßeshalber bei der berühmt berüchtigten Schrauberbude Scheuerlein im Fränkischen per Telefon anfragen...da kostet allein der KW Rep.satz ohne Pleuel 375 Steine....ich schätze, da wärste mit um die 1000 € dran gewesen....


    https://www.scheuerlein-motore…urbelwellen-reparatursatz

    119 euro 1 Pleuelkit für die GT 125 Das mal 2 vergleichsweiße genommen weil scheuerlein für die GT 185 kein kit drin ist. Kurbelwellen repkit wie du schon schreibst 375€ macht schon mal 513€ nur teile ohne das was dran gemacht wurde. Da biste bestimmt am ende mit einem Tausender dabei.