Wasserbüffel & Suzuki GT Zweitaktfreunde

Alles zu Zweitaktern von Suzuki GT 750 GT550 GT380 GT 250 GT185

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

News

  • New

    Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Deshalb gleich mal eine blöde Frage. Wie bekomme ich heraus welches Model ich habe? BJ ist 1987. Ich habe etwas recherchiert und bin dahingehend etwas irritiert. Teilweise wird gesagt, dass sich die GT 550 Modelle nur Optisch unterscheiden und im Wikipedia Artikel klingt das wieder ganz anders. Soweit ich das richtig übersetzt habe. Mir geht es primär darum wegen dem Werkstatthandbuch bzw. einer Reperaturanleitung, welche ich mir anschaffen will. Oder kennt jemand eine Seite auf der ich diese als PDF herunterladen kann? Wenn dies der Fall ist könnt ihr mir gern eine Privat Nachricht schreiben. ;) Vielen Dank im voraus!
  • New

    Hallo Freunde, mein neu aufgebauter Motor in der BIMOTA Replica läuft tadellos, alles ist dicht. Allerdings stelle ich fest, daß bei niedriger Standgasdrehzahl ( ca. 1000 oder vielleicht ganz knapp darunter) sehr laute Rumpelgeräusche von Kupplung / Kupplung kommen, die verschwinden wenn ich die Kupplung ziehe. Ei leichter Erhöhung der Leerlaufdrehzahl verschwinden diese. Bei meinen beiden anderen Motiren ist mid dieses Phänomen nie aufgefallen. Der Kupplungskorb ist nicht besonders stark eingelaufen, die Beläge und Stahllamellen sind neu, etwas härtere Federn drin. ist Euch dieses Problem bekannt, und wie kann man es beseitigen? Muß der Kupplungskorb auf der Getriebe Hauptwelle axial spielfrei ausdistanziert sein? Ich glaube ich hatte da spürbares Spiel, habe aber noch nie etwas vom nötigen Ausdistanzieren gehört, vielleicht ist auch die große Bronzbuchse verschlissen? Beim Fahren macht sich das gar nicht bemerkbar, aber im Leerlauf bei Stillstand, leicht erhöhte LL…
  • New

    Liebes Forum Bin aus Österreich, Salzburg , 50J und neu hier Hatte ich seit mehr als 30 Jahren immer Viertakter, so hat jetzt eine GT 380 in meine Garage gefunden... ich wollte einfach mal eine Zweitakter haben, die letzte war eine Zündapp KS50WC... 6,25PS...Das ist lange her. Nun, ich habe mir ein Restaurationsobjekt gekauft und nun eine Frage zum Motor. Anfangs lies sich der Kickstarter treten, man spürte auch eine ordentliche Kompression. Funke kontrolliert, i.O. Also ganz langsam und behutsam mal Gemisch 1:50 aus der Flasche und ein bisschen Starterspray. Bald folgten die ersten Zündungen. Öl für die Getrenntschmierung hatte ich natürlich auch eingefüllt. Der Motor lief (ja nur 5 Sekunden) für meine Begriffe mechanisch sehr rauh und nach dem ersten Lauf konnte man nicht mehr kicken, alles fest. Nun versuchte ich , mit dem 2. Gang langsam hin und her bewegen (Gänge lassen sich gut einlegen, Kupplung arbeitet unauffällig) , bis man die Kolben wieder hörte und dann…
  • New

    So, am Samstag bei recht kühlem aber schönem Wetter hab ich meine Suzi auch mal wieder kurz bewegen können. Was soll ich sagen, so gut lief sie noch nie (allzulange habe ich sie allerdings auch noch nicht)! Auf der Landstraße war denn soweit alles ok wobei ich sie jetzt dort nicht wirklich ausgefahren habe (soll man ja auch nicht :rolleyes: :saint: ) Voller Zuversicht bin ich dann auf die Autobahn um zu sehen was geht. Vierter Gang 160 und fünfter Gang 150. Das scheint mir denn doch etwas wenig. Auch zeigte sie gelegentlich kurze Aussetzer (Damit meine ich nicht das Schieberuckeln was sie auch mal hatte ich ihr aber austreiben konnte). Allerdings weit weniger heftig und häufig als noch bei der vorletzten Testfahrt wo es nach der Autobahn sogar auf der Landstraße damit weiterging.

    Da ich die Zündung (Accent) im Verdacht hatte wurde von mir folgendes gemacht:
    - Alte Zündkerzen (BR8ES) gegen neue (B8EVX) getauscht. Farbe war rehbraun und die neuen scheinen das auch wieder zu werden.
    - neue enstörte…
  • Hallo, müsste ein oder zwei Schlösser austauschen (Sitzbankschloß, Tankklappe) weil sie nicht mehr so richtig funktionieren, bzw. etwas unansehnlich sind. Die Verfügbarkeit an und für sich ist ja nun kein Problem, aber ich bekomme vermutlich kein Schloß, welches zu den anderen passt. Jetzt die Frage, lassen sich die Schlösser von einem Fachmann auf die benötigte Schließung umbauen, oder gibt es u. U. einen kompletten Schlössersatz mit der gleichen Schließung zu kaufen. Danke und viele Grüße Manfred
  • Hallo Leute, Mache gerade an meinem T500 Rennerprojekt weiter, nachdem es ziemlich lange brach gelegen hat. Mit dem Motor der GT750 bin ich ja etwas vertraut, mit dem 500er Motor sehr wenig. Also werde ich hier hin und wieder mal eine Frage stellen. Die erste betrifft die Kupplungsdruckstangen, zwei Stück von jewells 138,5mm Länge sollen es sein, laut Teile Liste! Aus dem Werkstatthandbuch kann ich die Einbaulage nicht bestimmen, ein flaches und ein abgerundetes Ende gibt's, was kommt wohin? Ich hab zwar eine Idee, aber Glauben ist nicht Wissen! Bei der Teilesammlung des Motors war eine einzelne Druckstange von ca. 188mm Länge dabei, gleiche Form wie die für die 500er, hat jemand eine Idee zu welchem Modell die gehört? Gruß Karl
  • Hallo zusammen! Nach der erfolgreichen Bearbeitung des Auspuffproblems macht nun meine Kupplung neuerdings wieder Zicken... Zum Problem: Selbst bei voll gezogenem Kupplungshebel trennt die Kupplung fast gar nicht. Ich habe das Motorrad mal aufgebockt laufen lassen und den ersten bzw. Leerlauf eingelegt. Im Leerlauf kann man das sich normal "mitdrehende" Hinterrad ohne Probleme festhalten, während der Motor weiterdreht. Ich tippe dementsprechend erstmal auf keinen Getriebedefekt. Legt man jedoch den Ersten ein und zieht die Kupplung, dreht sich das Hinterrad einfach mit voller Wucht weiter, als würde man den Kupplungshebel nicht betätigen. Auch wenn man bei gezogener Kupplung versucht, das Rad abzubremsen stößt man auf totalen Widerstand... Einstellung habe ich als ersten Gedanken direkt vorgenommen (Am lichtmaschinenseitigen Abnahmemechanismus, so wie es das Owners Manual vorschreibt), sodass das Spiel am Kupplungshebel von 3 mm nach der Darstellung des Manuals passt: Die…
  • Hey Leute...heut hab ich's gewagt...250er aus der Garage, Tank aufgefüllt, beim 2. Kick....da war es wieder dieses herrliche Laufgeräusch, dieser Zeitaktduft...ach ich liebe es.... Auf der Schwäbischen Alb war es zwar noch arschkalt, wie der Schwabe zu sagen pflegt, aber das Wetter musste man ja ausnutzen. Nach 150 km mit etwas steifen Beinen und kalten Knien wieder gut zuhause angekommen. :thumbsup: :laola:
  • Hallo zusammen Hab am Wochenende eine Runde mit der 250er gedreht. Und ein paar Einstellungen vor genommen. Da sie untenrum nicht richtig durchgezogen hat . Hab die Nadel eins tiefer gesetzt also von der Mitte einen nach oben jetzt zieht sie super durch und nimmt das Gas so richtig gut an. Aber Mein Problem liegt bei der Höchstgeschwindigkeit sie fährt zwar 140 laut Tacho aber wenn ich auf Höchstgeschwindigkeit beschleunige merke ich wie sie irgendwann einbricht dann muss ich ein wenig vom Gas gehen und man merkt wie sie dann wieder beschleunigt. Bei leichten Steigungen oder leichten gegenwind bricht sie auch völlig ein so das ich froh sein kann wenn ich sie im 5 Gang bei 100 halten kann. Ist dies normal da ich leider keine Vergleiche habe. Es sei noch gesagt das ich die original Bedüsung drin habe. Der Motor hat jetzt seid der Instandsetzung 3000km gefahren. MfG Andreas

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

Geräusche von Kupplung oder Getriebe

17

GSFrank

Suche Blech Benzinhahn GT750J

1

PeterHacke

Motor steckt ?

8

Scooty

Hässliches Entlein!

22

Foxkilo

Gt 550 Bauart

6

Unteg

Schlösser

3

keks

Original SUZUKI Zündspulen zu Mondpreisen...

10

KlausH

Classic-racer GT 380

227

morbidelli1

Anlsserfreilauf defekt!

5

KlausH

Testfahrt wieder mal = kurze Aussetzer

6

Hogger GT

Recent Activities

  • GSFrank -

    Replied to the thread Geräusche von Kupplung oder Getriebe.

    Post
    Genau um die kürzere Lagerbuchse geht es.
  • Hogger GT -

    Replied to the thread Geräusche von Kupplung oder Getriebe.

    Post
    Die Distanzscheiben hinter der Anlaufscheibe bei der GT sind nur dazu da das die großen Anlaufscheiben nicht ans Gehäuse kommen. Das Thema kenne ich noch recht gut, war täglich zu hören in der Werkstatt meines Vaters. Damals war ich vielleicht 10…
  • Foxkilo -

    Replied to the thread Geräusche von Kupplung oder Getriebe.

    Post
    Was mich wundert, sind die unterschiedlichen Unterlegscheiben sowie unterschiedliche Spacer für die GS, im Katalog sind sie nicht auf aufgeführt, aber das heißt bei Suzuki ja bekanntlich nichts. Der Büffel hat andere Unterlegscheiben, zum einen sind…
  • PeterHacke -

    Replied to the thread Suche Blech Benzinhahn GT750J.

    Post
    Bild vergessen :whistling:
  • PeterHacke -

    Posted the thread Suche Blech Benzinhahn GT750J.

    Thread
    Hi zusammen! ich suche für meinen Benzinhahn das Blech auf dem On Pri RES steht. Zustand ist eigentlich egal, da es mit ein paar anderen Teilen in die Galvanik soll. (möchte meine GT nicht so lange stilllegen, bis die Teile wieder da sind :D ) Falls…
  • GSFrank -

    Replied to the thread Geräusche von Kupplung oder Getriebe.

    Post
    Wie gesagt, bei der GS 1000 tritt der Fehler je nach Fahrweise so ab 60-80.000km auf. Bei der GS 750 selten. GS Motoren kenne ich im Schlaf, ich sammle seit 84 GS und GT.
  • Scooty -

    Replied to the thread Motor steckt ?.

    Post
    ... um auf ein Motorrad Corona Fahrverbot zurückzukommen... ... definitiv verboten ist es nicht... da ja auch Sport im Freien erlaubt ist .... jedoch wird es "nicht gerne gesehen" ... auch wegen der Unfallgefahr. Ein Strafen ist für die Exekutive…
  • Foxkilo -

    Replied to the thread Hässliches Entlein!.

    Post
    Kann man auch schön im Motorrad Modellbau sehen. Die Modelle von Aoshima in 1/12, okay jetzt nicht unbedingt die besten Bausätze, gab es meistens auch in solchen Tuningvarianten in den 90ern. Zwar für den japanischen Markt gedacht, aber ab und an…
  • Foxkilo -

    Replied to the thread Geräusche von Kupplung oder Getriebe.

    Post
    Du hast recht Frank auf der Zeichnung im E-Teile Katalog sah es anders aus. Hatte zwar mal eine GS1000, aber nie den Motor auf.
  • markush -

    Replied to the thread Hässliches Entlein!.

    Post
    Quote from Sonic: “Die bewegung heisst Bōsōzoku ” Danke für den Hinweis. Ich habe unter dem Begriff mal weiter gesucht und nun etwas mehr Klarheit. Habe ich mir doch gedacht, das da etwas mehr hinter steckt als nur einfach Spass und Krawall machen.