Posts by Mario83

    Da ich gerade dabei bin meine alten Motor Magazine zu digitalisieren, bfast durch, bin ich in den Motorrad Classic über ein/zwei Artikel gestossen mit dem Herrn als Fachmann. Der erste der mir aufstiess, war ein "Studio" Artikel, heißt hier werden Fahrzeuge im "original" Zustand, als Referenz, fotografiert.

    Dort war ein Büffel in jewel-grey, von dem er sagte den hätte er so nie gesehen und in deshalb einen erschaffen.

    da hat der schon gelogen. Der Büffel von Martin befindet sich schon ein paar Jahre auf meiner Homepage. Wie der LKW Mechaniker damals die goldene gekauft hat haben wir über die Farbe diskutiert und er wusste genau wie die Karre aussieht.

    noch einer Anmeldeprobleme ?


    Ich kam nicht mehr ins Forum : " Ihre Sitzung ist abgelaufen"


    Ich musste die alten Forumscookies löschen und hab einen neuen Präfix für die Cookies gesetzt und musste mich neu einloggen, was bis jetzt funktioniert...


    bin mal gespannt .....

    Das erinnert mich an unsere Classic-Motorrad.de Seite, könnte glatt die gleiche Forumssoftware sein!


    Karl

    jo, ganz genau so ist es :thumbup:


    war s aber vorher auch schon , nur eben ein paar Versionen in der Vergangenheit ....

    glaub ich nicht,


    sieht stark nach rausgeschliffener Nummer aus und mit Tante Loise s Stanzzahlen neu reingehämmert.....


    mal den Lack da runtermachen und die schleifstellen mit der Lupe.... vieleicht findest du da was...


    das Suzuki S sieht stark nach dem Bindestrich aus der Stanzschachtel aus


    sollte da mal ein neuer Rahmenkopf reingeschweisst worden sein sollte es dafür Unterlagen geben...


    weiss nicht ob sowas beim Kraftfahrbundesamt vermerkt wird wenn s soche änderungen im Brief gibt.

    ...ich schließe mich den zahlreichen Vorschreibern an, bin auch jederzeit für eine 2. Spendenaktion zu haben...


    Allerdings versteh ich den Mario auch nicht so ganz...wenn die Finanzierung ein Problem ist, dann hätte er sich doch in seinem/unserem Forum melden können...
    ;( ;( ;(

    Finanzierung ist kein Problem,


    die Frage ist lediglich ob sich der Aufwand bzw. die Kosten zum aufrechterhalten des Forum für 3 Leute am Tag hier lohnt.


    Es stehen für die Forensoftware sowie für die Gallerie neue grosse Updates an aufgrund der schnell voranschreitenden Entwicklung der Programmiersprache PHP.
    Ich hab schon 2 Versionen übersprungen und die laufende Software durch Eigenarbeit funktionsfähig gehalten.
    Das ist zwar Hobby von mir , aber im wahren Leben bin ich Maurermeister und kann mich nicht jedesmal wenn irgendwo von irgendeinem Programmierschleichi neue Programmcodes entwickkelt werden gleich da dran setzen und versuchen den alten Gammel hier lauffähig zu halten.
    Ist allmählich auch ne Sicherheitsfrage.


    Wie gesagt , die Kosten/Nutzen Rechnung bei 2 bis 3 Leuten am Tag erschliesst sich mir nicht positiv......



    .

    nö, keine Links zu Dropboxen /Bilderserver und soon Kram


    irgendwann sind die Down und man kann sich die Story dann zusammenreimen....



    das sollte hier schon alles im Forum mit eigenen Beiträgen gemacht werden



    .


    Regards


    Mario.

    Das muss ich freischalten, und im Moment brauch ich keine Unterstützung.


    nächstes Jahr wird wieder ein Software Update fällig was nicht sehr günstig ist und dann werden wo sehen was fehlt.


    :danke:

    lebe jetzt im hier und im heute und geniesse was du hast wann immer es dir Freude macht, und so lange du kannst.


    Vor allen Dingen : Solange Sie dich lassen.


    Den Gang der Dinge hält niemand auf und ein Denkmal wird sicher auch nicht für dich errichtet.


    Ich habe 2015 nach schwerer Krankheit die gleichen Gedankengänge gehabt und ne halbe Halle voll Teile / 14 GT s und ein paar Amis verkauft weil ich meiner Frau kein Kartoffelacker hinterlassen wollte.


    Das die Karren in 10 -15 Jahren nicht mehr geschätzt werden ist auch klar...einige Enkel werden sich erinnern ( mein Opa hatte mal.....). Es wird dann auch niemand mehr in der Lage sein Teile zuzuordnen, das Wissen wird mit sterben.


    Ich glaube auch das nur die Museeumsstücke überleben werden.


    Beste Beispiel sind grade die DKW s 3=6 , 1000S oder Junior die Reihenweise aus den Museen fliegen und dort nur noch Zustand 1 behalten wird. Wie viele DKW Schrauber gibt es noch ?


    Da kann man ungefähr abschätzen wieviel Halbwertzeit noch übrig bleibt für 70er Oldtimer...... wenn uns da nicht Rot/Grün noch n Strich durch die Rechnung macht............


    meine Gedankengänge


    schönen Wochenstart




    .

    Ich denke das ist geklärt




    ich werd die videos dazu mal löschen auf dem fremdem Server ..... macht Traffic ohne Ende....



    wenn hier keine Videos hochgeladen werden können sind die Files zu gross. Werd das mal ein wenig anheben die nächsten Tage.


    Auch du wirst sicher Artikel über diesen kleinen Betrieb gelesen haben, in der er seine Philosophie und Anspruch an Hand von durchgeführten Restaurationen erläuterte. Ich bin der Meinung, an diesem von ihm selbst vorgegebenen Maßstäben, muss er sich messen lassen. Was wäre gewesen, wenn der Motor erst in 2-3 Jahren aufgemacht worden wäre, z.B. weil der Besitzer nicht viel fährt? Hätte man dann auch noch einen Anspruch auf Nachbesserung. Ich rede hier nicht von dem Zahnrad, ist altes Material und da steckt man nicht drin.

    das sollte für so ein kleines Geschäft eine Frage der Ehre sein. Wir wissen nicht was in Auftrag gegeben wurde , oder welche Abmachungen geroffen wurden.

    ich will das mal beantworten , ich nehme an das du keinen eigenen Betrieb hast und kein Arbeitgeber bist:
    Ich bin der Meinung .: Wer gern kleine Unternehmen kapputt machen möchte darf es gern tun , nur nicht hier.


    Es gibt im Handwerk Regeln die bei unzureichender Qualität bei der Ausführung vom Verbraucher durch den Gesetzgeber anzuwenden sind. Hier ist es eindeutig das die mangelbehaftete Arbeit nachgebessert werden muss. Falls das nicht möglich ist hat der Auftragebende Kunde das Recht auf Rückabwicklung.


    Ich verstehe nicht das einige Leute versuchen kleine Handwerksbetriebe durch Rufmord ( Ich bin der Meinung : das ist es nämlich das was diese sogenannten Bewertungsportale machen) hinzurichten. Wir jedoch sind kein öffentliches Bewertungsportal und ich möchte nicht das hier sowas passiert. Hier sind davon Existenzen betroffen , von daher bitte ich um Unterlassung .


    Das hat nicht s damit zu tun das man sich hier über die Qualität von irgendwelchen Ersatzteilen auslässt.


    Jeder Kunde hat das Recht mangelhafte Arbeit zu rügen oder rückabwickeln zu lassen, deshalb sind für mich Namenserwähnungen bei welcher Firma bla bla hier in diesem Forum nicht notwendig.


    Meine persönliche Meinung.


    Das ist eigentlich mal so ein Abstimmungsthema , würde da gern mal wissen wie die anderen darüber denken.....

    @ vattenfall : ich hab deinen Beitrag mal editiert. Wende dich bitte direkt an den Restaurator. Ich habe ihn als korrekten Mann kennengelernt und er wird sicher seine Pflichten die aus der Gewährleistungspflicht entstanden sind erfüllen.


    Sorry


    Gruss Mario

    Moin Die Mailserver von web.de und gmx.de haben ihre Einstellungen zum Empfang und Versand restriktiv verschlimmbessert so das Foren wie unseres und viele andere auch mit Benutzern die hier mit einer solchen Adresse angemeldet sind keine Privaten Nachrichten über Mail versenden können. Auch Forenbenachrichtigungen werden von den Servern von web.de und gmx.de nicht angenommen. Für diese Benutzer hier im Forum bleibt nur in den Benutzereinstellungen hier im Forum eine neue Mailadresse zu hinterlegen. Gruss Mario

    moin......es stellt sich mir grad die Frage ob wir das Forum nicht um die eine oder andere Marke ergänzen sollten......und somit das Board mit yamaha s kawa s usw. weiter nach vorne bringen.....gibt ja genug mitglieder hier die auch von anderen herstellern ein paar zweitakter besitzen. Ich werd mal versuchen dazu ne umfrage zu erstellen....

    jo Peter , du bist dann im Januar dran :) ganz oben ist n Spenden Button der wird dann wieder freigeschaltet wenn s soweit ist :)

    ja, das hab ich die ganze Zeit alleine betrieben......


    ich bin alter Forenspezi , hab auch viel codeschnipsel zu Erweiterungen in den Forenhochzeiten für das eine oder andere System zusammengebastelt. Dieses Forum lief schonmal auf phpbb , dann kurzeitig auf mybb , dann hab ich vor ein paar Jahren beschlossen auf ein professionelles Systen zu wechseln , weil die Suchmaschinen und Werbebots damals die "freien" mit Werbeposts und Fakeregistrierungen überflutet haben. Trotz Captcha usw. ( Der WBC kann ein Lied davon singen, jeden morgen ein paar hundert Spambeiträge im Forum) Ich hatte durch meinen ganzen Coding Kram noch ne WBB 2 Lizenz unbenutzt rumliegen und hab die dann eben für dieses Forum benutzt , was dann ja auch ein paar Jährchen ( ich glaube 8 oder 9 Jahre) hier lief. Bis zum Zwangsupdate meines Servers durch den Hoster von Suse 9.0 auf den neuesten Ubuntu Mist den ich mit Webmin administrieren muss weil die für Plesk auch wieder fett Kohle einstreichen wollten. Ich hatte auch einige Firmenhomepages und Private Webpräsenzen hier mit auf dem Server die sich nach und nach aus Altergründen oder sonstiges aus dem Geschäftsleben zurückgezogen haben . So hielten sich die Kosten über Jahre im erträglichen Rahmen....... jetzt aktuell kostet mich der Spass um die 600.- Jährl. V Server und soon Kram kommt nicht in Frage, zu langsam, jede supportanfrage dauert ewig , und wenn du pech hast must du die auch noch löhnen....... Ich denke mit ca. 18 Euro pro Monat sind wir hier gut bedient auf dem eigenen Host.


    so siehts aus.

    so Leutz wir haben nicht mal 48 Stunden gebraucht um für den ganzen Lizenz Papierkram, Bezahlplugins und Serverkosten 280 .- Euro dieses Jahr zu sammeln. Vielen Dank für eure Unterstützung. Wir werden das jetzt bist nächstes Jahr ende Januar deaktivieren dann kommt für ganze Jahr 2018 nochmal ungefähr die gleiche Summe dazu. Wir brauchen dann nur noch den Serverkram bezahlen, alles andere ist erledigt dh. wenn wir nicht noch irgendwelche Kostenpflichtige Sachen hier einbauen die gewünscht werden :) Die Spender sind jetzt auch Premium für die im Forum ganz unten ein eigenes Board eingerichtet ist. ( Forenbeirat / Administration) . Dieses Board wird im Dashportal nicht angezeigt , also müssen die Primusse auf Forum klicken und nach unten zu Allgemein scrollen und nachschauen was es intern neues gibt. Nur die Primusse können dort lesen , schreiben und Themen eröffnen..... weitersagen :) :danke: :danke: :danke: