An die Kat Spezis

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • An die Kat Spezis

      Hab bissel zu viel Zeit :D :D , hab jetz mal ein Kat in die Gt ingebaut. Der rechte funktioniert wie er soll, der linke glüht einfach nicht. Ich hatte noch ein Problem mit dem Siris, das war verklebt und hat nicht richtig geöffnet, so das der linke Auspuff etwas Öl abbekommen hat. Da hat sich im Kurbelgehäuse vielleicht 10 ml angesammelt. Der Kat hat also beim ersten Lauf etwas öl abbekommen , kann das reichen das der nicht mehr glüht ? Ich kenne mich da echt nicht aus. Ansonsten finde ich das so geil wenn die Pötte glühen :thumbsup: und nebenbei zieht die noch wie Sau :D :D :D Sau geil
      Files
      • GT Kat 2.PNG

        (249.4 kB, downloaded 11 times, last: )
    • Woher hast Du den Kat? Du mußt Dir bewußt sein, daß die Gefahr besteht, daß der Kat bei höherer Laufleistung evtl. zerbröselt und diese Metallteile dann in den Zylinder zurück gespült werden könnten. Es bekanntes und gefürchtetes Problem bei der APRILIA RS250.
      Erzähl mal genaueres wie sich der Kat so bemerkbar macht, außer daß er glüht. In die kleinen Töpfe kommen keine?
    • Der sitzt nicht im Krümmer, der sitzt im Endschalldämpfer. Die RGV bzw Rs Geschichten kenne ich. Die hat mit der Delkevic Anlage jetzt untenrum Rückenwind :D :D , macht laune wie Sau :D . Ich habe momentan nur 2 eingebaut, der rechte fängt recht früh an zu glühen, man muss also nicht am Kabel ziehen wie blöde. Die dreht auch obenraus sauber bis gut 7500 oder mehr, also keine Bremse. Die Dinger hatte ich zu Endtöpfen für 4 T dazu bekommen. Die bekommt man teilweise in Ebay und natürlich beim Aliexpress. Ich vermute mal das der eine durch das Öl das im Kurbelgehäuse stand irgendwie etwas ab bekommen hat und nicht richtig funktioniert. Die Dinger kosten glaub 14 Euro, also kein großse Problem wennda mal was schief läuft.

      Ach, ich habe die an die Delkevic 3 in 3 eingebaut. Mir gefällt das wie Sau, hoffe mal das klappt alles.
      Schade das ich hie ein Video einstellen kann .
    • glühen sagt auch nichts über die Funktion aus.

      Tausch mal die Seiten denke links hast weniger Temperatur.Und ein mal Öl im Kat ist er tot.

      Die Arbeitstemperatur der Kats liegt bei 250-350 grad,, ,, glüht er ist er Tot

      Zb Reinigungszyklen bei Dpf und Co liegt bei 650-800 Grad und da glüht nix außer Ruß
      Schall und Rauch
    • Ja, tauschen werd ich den mal. Der rechte braucht vielleicht beim fahren eine halbe Minute wenn der Motor warm ist , dann glüht der . In meiner EXC 300 KTM war in der Birne ein sehr feiner Kat, der in der GT ist da eher sehr grob.
      Wie weit man die Dinger als ernsthaften Kat bezeichnen kann, keine Ahnung. China halt. Die bieten da verschiedene an . Die Dinger kostenja nix, da kann man schon mal so ein Späschen machen, sieht aber affengeil aus und läuft noch gut. Das liegt aber eher am Durchsatz und das hat was mit der Auspuffkonstruktion und eigentlich nichts mit dem Kat zu tun und ist halt durch die kleine Kammer zwischen Auspuff und Kat etwas leiser.

      Habe gerade mal nachgelesen, beim Trabant kann die Temperatur im bis 800 Grad gehen, die Tests liefen über 30 000 km. Was die für kat,s genommen haben steht da aber nicht. Irgendwie ist die Geschichte auch interessant. Im richtigen Temperaturbereich betrieben mit einem Kat der dafür geeignet ist ....