Search Results

Search results 1-20 of 729.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bin bei meinem originalen Büffelschen mal gespannt. Ich hab die Vollast nochmal etwas magerer (Gsxr Vergaser) abgestimmt . Normal hab ich immer von 6,5 bis knapp an die 8 Liter bei flotter Fahrt verbraucht. Die letzte Runde waren 38 km , davon ca 20 km Dauervollgas auf der Autobahn um zu testen wie er läuft. Das Navi hat 194 km/h abgespeichert, jetzt muss nur noch der Verbrauch passen. Momentan hab ich 169 km und bin noch nicht auf Reserve.

  • Ich habe Landwirtschaft rund um mein Haus und vorne die Hauptstraße. Jetzt könnte ich mich über alles aufregen, den Bauer der bis tief in die Nacht sein Feld ab macht, mein Nachbar der Rasen mäht, die Autos und Motorräder aber was soll das, soll ich die Frösche im Teich auch verbieten, der kann die ganze Nacht 80 DB :-))) . Die Leute sollen mal wieder auf dem Boden ankommen. Das wird auch wirtschaftlich Folgen haben. Viele werden Sonntags fahren einfach sein lassen und auch keine Gaststätte an d…

  • Kühlmittelverlust - wohin?

    Hogger GT - - Suzuki GT 750

    Post

    Pappedichtung nach außen mit Kühlerdicht abdichten funktioniert ganz sicher , in richtung Brennraum aber nie im Leben.

  • Es wird auch viel Mist geschrieben und erzählt, Schlagwörter wie Mötorräder nur noch 80 DB. Das schafft vielleicht ein Elektro Motorrad, aber nur vielleicht. Grüner Wahlkampf. An meinem Arbeitsplatz hab ich 8 Stunden am Stück 75 bis 85 DB , hatte aber auch schon an Stellen gearbeitet mit weit über 100 DB. Eine Dieselpumpe bei Vollast schafft das locker. Meine umgebaute GT hat zb 94 DB eingetragen und ich darf demnach max 99 DB haben .Meine zweite originale GT hat 78 DB eingetragen, das ist aber …

  • RG 500 erste Serie, vorne läuft die Brühe nur so aus den Töpfen (bei jeder) und hinten sind die Schalldämpfer trocken oder beinahe trocken. Die hat nur eine Ölpumpe und vorne wie hinten das gleiche Öl zur verfügung. Luftfilter ändern Vergaser richtig abgedüst sind alle Auspuffrohre trocken, und über den gesamten Drehzahlbereich eine bessere Leistung. Natürlich gibt es Grenzen, zb der feste Zündzeitpunkt der GT usw. Bei viel frühzündung und vollgas fährt man besser etwas fetter was aber deshalb n…

  • Das liegt rein nur an der Bedüsung. Das ist eigentlich immer das gleiche. An meiner RG 500 klatschnasse Auspuffanlage, nach ordentlicher Bedüsung werden die trocken. Ich hab im Prinzip auch das gleiche an meiner GT 750. Ich habe ein Anreicherungssystem das ich in kleinen schritten anfetten kann. Auf dem 2 Click wird die Auspuffanlage nass und saut mit der Zeit alles alles zu. Ganz ohne Zündverstellung würde ich aber auch obenraus lieber etwas fetter fahren.

  • Mich kotzt das alles nur noch an. Ich habe unterschrieben und fahre auch bei Demos mit, da scheißen die aber drauf.

  • Spritqualität

    Hogger GT - - Suzuki 2Takt allgemein

    Post

    Es kommt auch extrem darauf an wie das Moped abgestellt ist. In einer Blechgarage die sich im Sommer auf 60 Grad erhitzt zersetzt sich der Sprit in ganz kurzer Zeit und übrig bleibt eine extrem aggressive Plörre die auch nicht mehr brennt. Ein Kollege von mir mit hatte seine BMW K1100 RT jahrelang in einem alten zugigen recht kühlen Schuppen stehen und hatte nie die geringsten Probleme. Dann hat er sich eine neue Garage mit Blechdach gebaut und die Katastrophe war da.In der Garage wurde es im So…

  • Ölpumpe, neue Baustelle!

    Hogger GT - - Suzuki GT 550

    Post

    Ich könnte mir da nur einen falschen Hebel vorstellen, falsche Länge.

  • Ob dir das weiterhilft An der RD 500 wird zum Tank fixieren ein Seil genommen das irgendwo eingehängt wird. Ansonsten gibt es im Wohnmobilbereich Klappenaufsteller usw ür Fenster Sitzbänke usw.

  • Ein Kollege von mir macht Tankpads, ist irgend eine gedruckte Folie die dann mit irgend etwas beschichtet wird. Ich kann das schwer beschreiben. Die Beschichtung ist recht dick und auch durchsichtig und flexiebel. Da müsste man im Prinzip nur eine dünne Lackschicht oder Aufkleber machen und dann mit dem Zeugs auffüllen. Ich kann gerne mal fragen wie das funktioniert.

  • Es gibt noch die Schutzbleche für die GN 125/250. Probblem ist das die etwas flacher sind , so das man adapter zum Rahmen braucht und auch in richtung Kunstoff Radabdeckung in der Länge nicht ganz reicht. Den Lampenhalter der GN verwenden und das Rücklicht der GT. Das ganze gibt es neu für weit unter 50 Euro und pass im Radius sogar besser als das original das immer so merkwürdig absteht als wäre die Schwinge zu kurz. Wie gesagt, Adapter damit man das Schutzblech ein paar cm tiefer montieren kan…

  • Schalldämpfer leiser machen

    Hogger GT - - Suzuki GT 750

    Post

    Die Dämpfer sind da und auch schon montiert. Ohne zusätzlichen Einsatz ca 3 DB leiser, hat sich sehr gelohnt. Ich werde trotzdem noch testen ob eine zusätzliche Kammer noch zusätzlich etwas bringt. Gefühlt ist die jetzt sehr nahe am origina, glaub sogar in manchen Drehzahlbereichen leiser. Gemessen hab ich bei 3300 u/min 97 DB. Die Dämpfer sind für so etwas super gemacht. Der Deckel hat ein Schraubgewinde und wird damit in die Hülse eingeschraubt, also nix mehr mit Nieten aufbohren. Klasse teile…

  • Schalldämpfer leiser machen

    Hogger GT - - Suzuki GT 750

    Post

    Die JL sind halt recht dünn, mal sehen was ich mit den Dämpfern erreiche. Zwei oder Drei Db würde mir ja schon reichen.

  • Schalldämpfer leiser machen

    Hogger GT - - Suzuki GT 750

    Post

    Ja, hab ich auch einen eingebaut, glaube 25 cm lang, wurde als zusätzlichen Einsatz in die Papiere eingetragen. Das Problem ist nur das ab einer gewissen Grenze die Birne laut wird wie Sau , scheinbar ist da Material der Birne zu dünn dafür. Man hört dann (zu langem Inside Stinger) halt nur noch die Birne scheppern, bissel Klang muss noch übrig bleiben. Glaube da würden sich auch Leute beschweren , auch wenn es messtechnisch leiser ist. Beim fahren fällt die bei normalen Drehzahlen garnicht auf.…

  • Schalldämpfer leiser machen

    Hogger GT - - Suzuki GT 750

    Post

    Die alten Membranvergaser sind genau wie du schreibst beinahe alle durch, kaum was gutes noch zu finden. Ich fahren BST 38 (also echte 38mm) von der Gsxr 750 W , eine ganz andere Welt.

  • Schalldämpfer leiser machen

    Hogger GT - - Suzuki GT 750

    Post

    Wenn die so viel Sprit braucht, dann dürftest du in Leerlauf oder Nadelbereich zu fett laufen. Ich hab zwar andere Vergaser drauf, aber trotzdem. Ich brauche 6,5 bei gemütlich und 7,5 wenn ich sehr flott unterwegs bin. Mit dem original CV hatte ich das am ende aber auch so in in etwa den Verbrauch. Beim Kauf konnte ich die aber auch nicht unter 10 Liter bekommen, wobei es irgendwie egal war wie ich gefahren bin. Da waren mehrere Sachen schuld, undichte Schwimmer und auch Nadeln aus dem Zubehör d…

  • Schalldämpfer leiser machen

    Hogger GT - - Suzuki GT 750

    Post

    Gerade über Lärmblitzer gelesen, wäre ich sofort dafür, wenn sie mich dafür am Wochenende in Ruhe lassen. Ich finde das echt schlimm. Am Wochenende mit 4 Einsatzwagen und 2 Motorrädern alles anhalten was 2 Räder hat. Dazu kommt noch das ringsum auch alles abgesperrt ist . Man kommt sich vor wie ein Schwerverbrecher, Hab ich auch schon so gesagt, wusste nicht das es ein Schwerverbrechen ist Motorrad zu fahren. Lärmblitzer unterschreibe ich sofort, dann bekommen die auch mal freiwillig meine Daten…

  • Schalldämpfer leiser machen

    Hogger GT - - Suzuki GT 750

    Post

    Die Delkevic ist schon eine geile Auspuffanlage, macht echt spaß und würde ich immer wieder kaufen. Das ändern der JL hat das Drehzahlband eher verbessert bzw verlängert. Ich war sehr wahrscheinlich der erste der eine Sportauspuffanlage für die GT bei Delkevic gekauft hat. Ich hab irgendwo im Net etwas darüber gelesen und am nächsten Tag dort angerufen bzw ein Kollege von mir. Dort wurde dann erst sogar abgestritten das die eine Anlage für die GT bauen, es gäbe keine solche Anlage. Später wurde …

  • Schalldämpfer leiser machen

    Hogger GT - - Suzuki GT 750

    Post

    An der JL hab ich das ähnlich , ist eine Scheibe mit 10 mm Loch , der Rest der Gase muss über einen kleinen Umweg raus und hat hörbar und messbar was gebracht. Wurde auch so in den Papieren eingetragen. Ich hab mir jetzt die großen Schalldämpfer bestellt, sollten die trotzdem noch vom messen her zu laut sein mache ich dort genau das gleiche , nur halt größer dimensioniert, eben weil dort auch mehr Platz ist. Die Delkevic war im Leerlauf etwas zu laut, nicht viel, aber keinesfalls extrem. Das ist…