Datenblatt Suzuki T 500 K Bj 1973

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Datenblatt Suzuki T 500 K Bj 1973

      Moin Leute . Ich suche ein Datenblatt für eine Suzuki T 500 K Bj 1973 meine T 500 ist ein Export aus Holland . Briefkopien nimmt der TÜV nicht an .Wer kann mir da weiterhelfen gruß c4peter
      C4peter
    • Das verstehe ich jetzt nicht so ganz! Hast du die niederländischen Papiere, den Kenntekenbewijs deel 1-3 oder die neuere Version? Oder hast du gar keine Papiere? Das wäre allerdings schlecht, denn wenn das Fahrzeug aus der EU kommt und dort zugelassen war (und man das beweisen kann), dann kann es auch bei uns nach einer §21 Untersuchung jederzeit wieder zugelassen werden! Dazu muss der Prüfer selber ein Datenblatt erstellen, bzw. einen Auszug aus der (für die T500 leider nicht vorhandenen) ABE aus seiner Datenbank heranziehen!

      Du kannst ihm jetzt helfen, indem du alle möglichen Daten zusammenträgst, Zeitungsartikel, Prospekte, natürlich auch Briefkopien von Vergleichsfahrzeugen! Vielleicht kann Suzuki Deutschland mit einer Datenbestätigung helfen!

      Das Alles ist für den nicht im Thema steckenden Prüfer halt schwierig und deshalb extrem unbeliebt, weil man dabei natürlich eine Menge Mist bauen kann! Da wimmelt man den lästigen Kunden gern schon mal ab :| !

      Aber nochmal, das Datenblatt erstellt der Prüfer, das musst du nicht mitbringen.....!

      Besser wäre du suchst dir einen a.a.S. der sich auskennt und "Motorradaffin" ist, in der Regel die Oldtimerexperten, die müssen sich damit auskennen. Frag mal rum unter den anderen Oldie-Mopedfahrern und vielleicht auch in den Motorradläden, die wissen meisten wer da in Frage kommt.


      Gruß

      Karl

      P.S.: Ich hatte für meine GT750J überhaupt keine Papiere, nur ein deutsches Typenschild war der einzige Hinweis, dass die Maschine mal hier zugelassen war.Mit Motorradartikeln von 1972 und Prospekt (da standen die SAE PS drin :S ) und zwei Briefkopien habe ich mit dem TÜV Kollegen das Datenblatt gemeinsam "zusammengebastelt"!
    • Hi Karl
      Danke erstmal für die Info!!
      Ja ich habe die niederländischen Papiere, den Kenntekenbewijs deel und habe sie online dem TÜV Prüfer zugesendet .Aber er will ein Datenblatt haben.
      Aussage TÜV !!!! wir benötigen eine Datenbestätigung vom Hersteller.
      Jeder TÜV Prüfer sieht das anders. Beim TÜV nord wollten die eine Phonmessung durchführen wenn ich nicht ein Gutachten habe drüber habe wie laut die Suzuki ist
      Also muss ich mich auf die suche machen ein Prüfer zu finden der speziel solche Fahrzeuge abnehmen
      Die meisten TÜV Prüfer sind sind damit Überfordert

      gruß peter
      C4peter
    • Das ist halt das Problem mit den Einzel-bzw. Vollabnahmen! Es gibt zwar Verfahrensanweisungen, aber die werden sicher sehr unterschiedlich ausgelegt. Ich hätte den Kollegen mal gefragt wer denn nach unserer Straßenverkehrszulassungsordnung StVZO Datenblätter erstellt, er soll dir mal die zuständige Stelle benennen! Die Antwort hätte mich mal interessiert!

      Klar gibt es ein Problem wenn keine gesicherten Daten vorliegen, die alten niederländischen Papiere geben ausser dem Hubraum und dem Gewicht nicht viel her! Insofern haben die Kollegen Recht, zur Not muss man messen und wiegen und und und! Einfacher ist es die Daten aus Vergleichspapieren/Briefkopien/Zeitschriftenartikeln/Prospekten zu generieren....und schlaue Prüfer wissen das ;) !

      Gruß

      Karl

      P.S.: Natürlich sollte könnte man mal bei Suzuki Deutschland nachfragen, ob man einen Datensatz für die T500 hat, vielleicht schickt man denen einfach die Daten aus einem Vergleichsbrief mit der Bitte diese zu bestätigen! Das könnte die Sache vereinfachen!
    • Moin!
      Ich habe mal vor Jahren für eine GT380 unter Angabe der Fahrgestellnr. die Bestätigung für Modelljahr und Technische Daten von Suzuki-Deutschland bekommen. Die waren damals (2002) sehr hilfsbereit und haben mir die Daten kostenlos schriftlich per Brief geschickt. Wie Die bei Suzuki jetzt drauf sind, weiß ich nicht.
      bis dann
      Markus
      suzuki-gt250.de

      Beiträge = Anzeige + Offset
      Offset ≈ 1000 :evil:
    • Nichts angekommen - also ich schick Dir das Ding wenn ich irgendwie eine eMail Adresse bekomme - der Witz mit den alten Briefeintragungen funktioniert schon lange nicht mehr - die haben auch gemerkt, dass es keinen Sinn macht die geschönten Eintragungen anderer Generationen einfach zu übernehmen :)
      Keep on the run!