Bernd Braun

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bernd Braun

      Hallo Jungs. Ich hatte ja im Herbst meinen Büffel verkauft, leider hatte der neue Besitzer Pech und er hatte einen Motorschaden. Was genau weis ich nicht. Nun hat er Anfang des Jahres den Büffel zu Bernd nach Herne gebracht. Der hat den Motor zerlegt, den Fehler angeblich gefunden und die Teile bestellt. Mittlerweile wäre Bernd aber nicht mehr zu erreichen. Nun ist der neue Besitzer berechtigterweise etwas angefressen und überlegt schon ob er rechtliche Schritte einleten soll. Daher hier nun meine Frage: Was ist los mit Bernd?? Kann da hier jemand vielleicht Licht ins Dunkel bringen. Da ich von Bernd immer positives gehört habe wundert mich das nun etwas!! Gruß Paul
    • Hi,
      ich habe vor einigen Wochen zwei Kurbelwellen von ihm bekommen; ich versuche ihn mal per Mail zu erreichen,
      vielleicht ist er im Urlaub. Bernd ist ansonsten ein äußerst zuverlässiger Mensch, ich kenne ihn schon seit 30 Jahren :) ! Gruss Martin
    • Hallo zusammen
      Ich war gestern morgen beim Bernd in Herne und habe ihm noch eine Welle gebracht .
      Ich erreiche ihn immer per Handyanruf oder WhatsApp . Manchmal warte ich bis zu einer
      Woche auf antwort .

      Gruß Dieter
    • So, die Sache hat sich anscheinend geklärt.
      Er hat Bernd wohl erreicht.
      Warum der sich so lange nicht gemeldet hat kann ich nun alledrings nicht sagen.
      Der Typ war halt extem angefressen, weil er ein ganzes Motorrad bei jemandem abgegeben hatte den er eigentlich nicht kannte
      und dann ist der auf einmal nicht mehr erreichbar. Kann man ja auch irgendie verstehen und die Sache zieht sich ja auch schon über einige Monate und die Saison ist bald rum!!
      Zudem hätte er in einem ähnlichen Fall vor einigen Jahren schon mal schlechte Erfahrungen gemacht, war dabei auf den Unkosten sitzen geblieben und das Moped war auch nicht repariert!

      Wollte das hier auf jeden Fall verkünden, nicht das nachher schlecht über jemanden geredet wird....


      Gruß Paul
    • Sollte sich auch keiner erlauben schlecht über Bernd zu reden wir können alle froh sein das er uns unsere Kurbelwellen und Motoren zu einem unschlagbar günstigen Preis macht.
      Der arme Mann macht alles alleine mit seiner Frau Andrea und er hat Arbeit ohne Ende.
      Sollten Probleme entstehen hat Bernd immer ein offenes Ohr und ist super Hilfsbereit.
      Mfg