Alterung KW Simmeringe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Alterung KW Simmeringe

      Hallo, ich hab noch genug Ersatzteile rumliegen, so baue ich mir jetzt einen kompletten Ersatzmotor auf. Die Kurbelwelle schick ich zum Bernd, die braucht neue Pleuel, Kolben kommen neue Wössner rein, etc. Nun weiß ich aber nicht, wann dieser Motor je zum Einsatz kommen wird. Kann ich einen komplett neu aufgebauten Motor theoretisch 10 Jahre lagern, oder sterben mir da schon die Simmeringe weg? Wie würdet Ihr den Motor zur Lagerung innen konservieren? Ich hätte ihn am liebsten einbaufertig, sodaß im Notfall ein schneller Tausch möglich ist. Grüße Wolfgang
    • Hi, bei neuen KW Simmerringen würde ich alles großzügig mit Zweitaktöl benetzen und gelegentlich mal den Kicker betätigen und die KW drehen, das reicht. Bei einem gebrauchten Motor würde ich Markus recht geben. Gruss Martin