Anmeldung einer EU Maschine Papiere

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anmeldung einer EU Maschine Papiere

      Ich nehme mal an einer von euch hat sowas schon gemacht. Ich habe ein Angebot über eine zerlegte Maschine aus Holland ohne Originalpapiere nur mit einer Kopie der holländische Papiere. Frage: kriegt man sowas zugelassen und mit wieviel Aufwand ist das verbunden.? Mario
      Büffel ist einzig, aber nicht artig
    • Hi Mario,
      wichtig ist ein ordentlicher Kaufvertrag.
      Dann mal Termin bei der Zulassungsstelle machen und fragen was sie sonst noch so benötigen,
      das wird teilweise sehr unterschiedlich gehandhabt.
      Gruss Martin
      Registrar und GT 750 Typreferent im Suzuki Wasserbüffel Club
    • Ja, Kaufvertrag ist extrem wichtig, bei jedem Kauf. Hatte vorletztes Jahr für meine Tochter eine GPZ 500 gekauft, für 200 € und natürlich ohne Kaufvertrag. Man war das ein Drama das Ding wieder zuzulassen. Erschwerend kam noch hinzu, das der Kfz-Brief verloren gegangen war und der Verkäufer die Maschine nie auf seinem Namen angemeldet hatte. Der Vorvorbesitzer war Türcke und lebte natürlich nicht mehr unter der bekannten Adresse, aber es öffnete jemand, wahrscheinlich ein Verwandter und er würde ihm meine Telefonnummer geben. Da wusste ich, das wird nichts und was soll ich sagen, er rief tatsächlich an und ich bekam ein akkurates Schreiben mit Kopie vom Perso. Damit lief dann die Sache, ok wir waren insgesamt 7x bei 2 Zulassungsstellen. Also Kaufvertrag machen und darauf achten, das der letzte Besitzer eingetragen war. Gruß Micha
      Viele Grüße

      Micha
    • Je mehr Papiere beieinander sind, desto besser (gibts ein COC Papier?, Kaufvertrag etc?).
      Hab eine meiner beiden Benelli TreK vom Kollegen aus CH(unfallbeschädigt) , ein mehrstündiges Spießroutenlaufen am Zoll war die Folge(Trotz Nachfrage beim Zoll und IHK).
      Erst wollte ich von meiner(baugleichen) das Kennzeichen dranpappen und am Zoll auf nen Sturz auf der Renne in Italien hinweisen, ich hätte sie ohne die ganzen Zollpapiere nie zugelassen bekommen...

      TÜV (beim Passenden) war dann kein Problem mehr(Trotz Blinker in den Rücklichtern, OZ-Felgen, etc) , Zulassung dann auch nicht.
    • Danke für euren Input.
      Nachdem was ihr sagt und was an Unterlagen dabei ist, habe ich die Nummer für mich abgesagt.
      Hintergrund, in Ebay Klein Anzeigen bot jemand eine zerlegte T350 '72 an. Nicht ganz komplett, aber das für mich wichtige, nämlich ein guter Rahmen war dabei. BAer leider nur die Fotokopie eine hollandischen Briefes. Da ist mir dann der Stress zu gross.

      Mario
      Büffel ist einzig, aber nicht artig
    • Als Teileträger eigentlich in Ordnung, aber was man sehen konnte, läßt ein Fragen offen. Bei mindestens einem Zylinder ist das Auspuffgewinde hinüber. Den Zustand der Schutzbleche, speziell des hinteren, kann man nur ahnen. Gabelbrücken und Armaturen fehlen.
      Und hätte ich dafür auch noch rund 900 km durch Deutschland düsen müssen.
      Büffel ist einzig, aber nicht artig