Vergaser einstellen/ abstimmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vergaser einstellen/ abstimmen

      Guten Morgen liebe Gemeinde. Da ich letztes Jahr den Motor revidieren hab lassen ( Kurbelwelle neu gelagert Pleuelstangen neu Kolben samt Ringe, und alles abgedichtet) Zu dem habe ich ne Accent Zündung gekauft. Jetzt möchte ich doch meiner gt nen Higgspeed Auspuff verpassen. Jedoch habe ich weder die Zeit noch die nötige Erfahrung um die Vergaser richtig einzustellen. Hat wer ne Adresse wo man das mopet hinbringen kann? Über offene Luftfilter dachte ich auch nach wobei sie noch nicht verbaut sind. Mein motorbauer hat zwar die Vergaser gereinigt und grundeingestellt, aber sie läuft sehr fett und qualmt stark. Die ersten 70-100 km sind gefahren zum „einfahren“. Evtl hat ja auch einer hier aus dem Forum Zeit und Lust sich dem ganzen anzunehmen. Mit bestem Dank Stefan Komme aus der Nähe von Mainz
    • Du hast deinen Motor revidieren lassen und dafür sicherlich auch gezahlt. Dann sollte dich das Ergebnis doch auch zufriedenstellen, ansonsten würde ich es reklamieren.
      Bevor der Mode im Originalzustand nicht sauber zum Laufen zu bekommen ist würde ich nicht anfangen technische Veränderungen vorzunehmen.

      Bist du sicher, dass sie aufgrund der Gemischaufbereitung qualmt? Könnte es nicht auch zuviel Öl sein?
    • Habe was gezahlt, aber nur Material. Ist ein Bekannter von mir der das gemacht hat und damit auch viel Erfahrung hat.
      Problem is nur das er keine Zeit hat um sie jetzt nach dem einfahren einzustellen.

      Sie bekommt zu viel Öl da die ölpumpe nicht richtig eingestellt ist. Was ja leider mein Gemisch nicht positiv beeinflusst. Wenn wenigstens jemand mal Düsen werte hätte für ne 3 in 3 ( am besten halt ne Higgspeed) und Erfahrung hat wie man anfangen sollte wäre ich ja auch schon froh.

      Werde wohl am Wochenende mal an die ölpumpe gehen und auf jeden Fall die Zündung umbauen. Das mit Auspuff und evtl Luftfilter muss dann eben warten.
    • Ja, schau mal nach ob die Welle, die den Pumpenhub steuert, um 180 Grad verdreht eingebaut ist.
      Ist ein Klassiker und war bei meiner 380er auch so, die hat den Öltank in kürzester Zeit geleert.