Felgen für die GT 550

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Felgen für die GT 550

      Moin zusammen, ich bin Dirk aus Dassendorf und habe seit einigen Tagen eine GT 550 aus 76, die ich gerne wieder herrichten möchte. Kann mir jemand sagen, welche Felgen genau ich nehmen kann? Allein die angegebenen Felgenmasse reichen nicht wegen des Speichen- bzw Felgenwinkels. Ich wollte eigentlich die Felgen der 250er MZ nehmen, aber das Risiko ist groß, dass die Winkel nicht stimmen. Passen vielleicht Räder von anderen Suzukimodellen aus der Zeit wie z.B. GS? Für Hinweise wäre ich sehr dankbar. Gruß Dirk
      Gruß
      Dirk
    • Es ist zwar schon lange her, aber ich hab mal für den Büffel eine neue Hinterradfelge bei einer Radspannerei einspeichen lassen. Mir war die Felge nach einem Urlaub und Überlastung an 13 Stellen gebrochen gewesen. Hab das Hinterrad eingeschickt und die haben eine verchromte Stahlfelge aus deutscher Produktion neu eingespeicht. Die Felge ist wohl nichts besonderes und mit denen deutscher Fabrikate aus den 50er und 60er Jahren identisch. Ging jedenfalls ruckzuck und hat nur etwas über 100.- Mark gekostet, wie gesagt ist schon etwas länger her. Einfach mal nach Radspannereien googeln und anfragen. Gruß Micha
    • Wenn Du nur die Felge brauchst, sie ist bei GS 550/750 identisch. Das komplette Rad passt von der GS 550 mit Speiche.
      2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS 850G, GS 1000S, X7. GS 1000E
      Typreferent für die GT380 im WBC
    • Vielen Dank für eure Antworten. Verstehe ich das richtig, dass von der GS 550 sowohl Vorder- als auch Hinterrad mit Nabe passen?
      Gruß
      Dirk
    • Ja, von der GS550 (Speiche) sind beide Räder identisch.
      Das Vorderrad der GT550 ist auch mit denen der GT500 und GT750 identisch
      Neue Originalfelgen gibt es auch noch, z. B. bei GTReiner für einen fairen Preis,
      sie sind qualitativ sehr gut.
      Es passen auch die Felgen der Yamaha XS 650 und TX750 (Alu Hochschulter), sowie der SR 500,
      da stimmen die Bohrungswinkel mit denen der GT überein.
      Gruss Martin
    • Danke Jungs,
      hinten habe ich jetzt ein gebrauchtes Rad einer GT 550 und vorne ein Komplettrad einer GS 550 - passt :)
      Danke für Eure Hilfe!
      Gruß
      Dirk