Vorstellung ... nach ~6 Jahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung ... nach ~6 Jahren

      Hallo GT 750 Freunde, nein so einen Apparat nenne ich (noch) nicht mein eigen, hatte aber etliche Kilometer im Bergischen schon darauf fahren dürfen. Selber fahre ich derzeit noch nicht wieder - nach meinem Unfall geliebäugelt bald wieder aufzusteigen, wovon die Ärzte aber noch abraten. Muß dann aber meiner Gesundheit Vorrang einräumen - man hatte mir im September '14 die Vorfahrt geklaut... und so ... naja ... "Jungspund" : Ich möchte mich hier einbringen mit allerlei motorradtechnischem Know How, als gelernter Dreher und Materialprüfer bin ich mit allerlei Facetten der Metallverarbeitung und mit ca. 30Jahren Motorsport und 40 Jahre mit Motoren an sich vertraut. Besonders Feinwerktechnik im Bereich Vergaser wird bei mir dann zur Droge, wenn andere sagen "geht nicht" ... so habe ich schon manches gerettet. MIKUNI BS 34 und 38 fühlen sich bei mir wohl ;) im Bereich der YAMAHA XS Technik ist mir wenig fremd: 36o, 65o,75o und 11oo sind und bleiben wohl mein Fall. ... Durch die 4Jahre Zwangspause intensiver damit beschäftig, habe ich mir jetzt nicht nur einiges an Mikuni KnowHow erarbeitet sondern auch einiges an Teilen parat. Bei den 650er Fahrern habe ich manchen Gaser auf Vorderman gebracht und z.B. abgebrochene LLGS Spitzen entfernt und sehr gute Werkbanksynchroneinstellungen abgeliefert, oder gar Rundumerneuerung. Gern genommen: speziell BS 38 Gewindereparatur Schwimmerkammer und Wellendichtringe. Das diese MIKUNI BS38 auch in den Suzuki Dreizylindern verbaut sind, habe ich schon länger auf dem Schirm. Jetzt hat es mit der Neuanmeldung geklappt ( Danke) und so kann ich nun auch euch meine Hilfe zum Thema Vergaser, Anlasser und Schwingenlagerung anbieten. ;) Ich bin seit ~5Jahren am Ring zuhause und stelle hier gerne meine Hilfe & Know How zur Verfügung, z.B. bei Havarie - was ich niemandem wünsche ... und Kaffe gibt es auch bei Voranmeldung ;) Gruß aus Adenau Heri flickr.com/photos/22328570@N02/albums/7215767282256566321231329_10212032711230431_7100544716487135398_n.jpg
      "Erst wenn der letzte Slick verrottet und die Nordschleife unter Moos verschwunden ist, werdet ihr einsehen, dass man mit Hotelbetten keine Rennen fahren kann!" ?by onkelheri

      http://www.schueller-metallbau.de/
    • moin moin und willkommen hier bei uns :)

      ich hab da noch ne 600er Yamaha Radian wo mich die Elektrik grad zur Weissglut bringt :)
      wenn du nich willst was man dir will , das will auch keinem ...was willst denn du ?
    • Ja denn... vielleicht mal ne fehlerbeschreibung per PM oder WhattsApp...
      "Erst wenn der letzte Slick verrottet und die Nordschleife unter Moos verschwunden ist, werdet ihr einsehen, dass man mit Hotelbetten keine Rennen fahren kann!" ?by onkelheri

      http://www.schueller-metallbau.de/
    • BS 40 ? ...echt ? Schon was gelernt ... werde wohl schon Zeitnah welche in den Händen halten ... dann sag' ich's euch :)

      und das findet man dazu nach 15sec. guurgeln ...

      pinkpossum.com/GT750/carb/BS40carbs.htm
      "Erst wenn der letzte Slick verrottet und die Nordschleife unter Moos verschwunden ist, werdet ihr einsehen, dass man mit Hotelbetten keine Rennen fahren kann!" ?by onkelheri

      http://www.schueller-metallbau.de/
    • Eine meiner verschiedenen Suzuki's 4takter war ja die MiniKatana GSX4ooF ...nachdem ich sie an einen Freund zu dessen Mobilitätsicherung vor ~ 15Jahren geliehen hatte kam sie in einem sehr desolaten Zustand zurück und ist so ewig vernachlässigt beim Umzug wieder aufgetaucht und im Caferacerforum für nen guten Zweck (Plankenparty) verklingelt worden.
      Der Udo welcher den Zuschlag erhielt hat jetzt nach einem Jahr den Apparrat recht ansehnlich wieder hergestellt und ich dachte das kann ich euch nicht vorenthalten:

      caferacer-forum.de/viewtopic.php?f=295&t=18876

      Gruß und Rutschfreien Übergang ins 2o19

      Heri
      "Erst wenn der letzte Slick verrottet und die Nordschleife unter Moos verschwunden ist, werdet ihr einsehen, dass man mit Hotelbetten keine Rennen fahren kann!" ?by onkelheri

      http://www.schueller-metallbau.de/