Highspeed

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hab' die Anlage heute angebaut. Passte alles super. Arbeitszeit eine knappe Stunde. Hauptständer bleibt erhalten. Da mein Tank und die Seitendeckel beim Lackierer sind konnte ich noch keine Probefahrt machen. Verarbeitet ist die Anlage sehr gut. Die Endtöpfe sind aus Alu mit Dämpfung innen. Mal schauen ob ich die eingetragen kriege.
    • Mit den zusätzlichen Endschalldämpfern, die Mr. Higgspeed seit geraumer Zeit anbietet, dürfte es eigentlich kaum ein Problem sein. Allerdings wissen wir ja, dass dem TÜV-Inschenör nichts zu schwer ist....will sagen, man weiß nie, wie der einzelne Prüfer darauf reagiert. Ist es ein Motorradfreak, dann klappt das sicher, wenn nicht, kann es schwierig werden...

      Gruß Klaus
    • Hab' meine noch nicht fotografiert. Hier ein Bild von Higgspeed. Meine sieht auch so aus nur mit den GP-Tüten am Ende der Rohre. Steht einwandfrei auf dem Hauptständer. David Higg schreibt auch auf seiner Seite das der Haupständer erhalten bleibt. Das mittlere Rohr brauchte nur durch den Hauptständer durchgeschoben werden, war total leicht. Wie oben schon geschrieben, Arbeitszeit um die Anlage zu montieren eine gute Stunde.

      Gruß
      Hank
      Files
      • susi.jpg

        (329.98 kB, downloaded 47 times, last: )
    • So, habe jetzt mal Zeit ein aktuelles Bild zu mailen. Anlage ist drauf, passt perfekt und ist dicht. Sound ist geil, aber obwohl Alu-Endtöpfe schon ein bischen laut. Naja, mal schauen, was der TÜV dazu sagt. Meine alte Anlage und meine alte 3 in 3 Allspeed biete ich zum Verkauf an. Sicherlich sind davon noch Teile zu gebrauchen.
      Files
      • 000.jpg

        (463.82 kB, downloaded 36 times, last: )
    • Hallo

      Mal abgesehen vom geilen Sound...wie fährt sich die Anlage, drehtfreudiger...schwächeln untenherum, Duchzug usw...Leistungsmäßig?
      Wie sind deine Eindrücke...

      Auf der Higgseite finde ich keinerlei Angaben über Drehzahl und Leistung.

      Auch werden wohl verschiedene Anlagen für die GT 750 abgeboten, mal abgesehen GP Style oder kein GT Style....die Anlagenlänge, bzw die Länge des Diffusors. Was hat es damit aufsich?

      Welchen Durchmesser hat die Anlage an ihrer dicksten Stelle, also am Mittelteil...Danke

      Gruß Thomas

      Im Bilde mal Langer, mal kurzer Diffusor.
      Files
      • Higg-Lang.jpg

        (16.56 kB, downloaded 25 times, last: )
      • Higg-Kurz.JPG

        (23.15 kB, downloaded 23 times, last: )
    • Hallo,
      ich bin vorher mit einer alten Allspeed-Anlage gefahren. Die Leistung mit der Higgspeed ist fühlbar besser. Besser Durchzug auch unter rum. Zum Vergleich mit der Originalanlage kann ich nichts sagen, da ich sie nie montiert habe weil schrottreif. Der Durchmesser der Higgspeed-Anlage an der dicksten Stelle beträgt 89mm.

      Gruß
      Hank