Search Results

Search results 1-20 of 124.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Moin! Quote from MKausD: “Was macht ihr damit die Bilder in das vorgegeben 1MB-Maß passen? ” Verkleinern! Das geht mit vielen Bildbetrachtungs- und Grafikbearbeitungsprogrammen (bei Windows auch schon mit dem mitgelieferten "Paint": > Bild > Strecken) und es gibt auch online-Tools dafür. Man kann die Datenmenge verkleinern durch Verringern der Bildfläche (Anzahl pixel wie z.B 1024x768 nach 800x600) oder durch Erhöhen der Kompressionsrate = Verringern der Qualität bei .JPG-Bildern. Google "Bild v…

  • zum Lesen: Kleben von Kunststoffen (hier Thermoplasten) mikroskopfreunde-nordhessen.de…20von%20Thermoplasten.pdf

  • Moin! Du zeigst hier die Leitungen vom CCI-System die sind aus PA = Polyamid bis dann Markus

  • Welchen Kettentyp verbauen?

    markush - - Suzuki GT 380

    Post

    Moin! Ich verwende auch nur Clipschlösser für GT250/380 aus Gründen der Einfachheit. Ich verspüre nämlich keinerlei Lust, bei Ketten-Wechsel oder -Pflege das halbe Motorrad zu zerlegen, und die Schwingenlager sind (bei mir, Nadellager) keinesfalls fällig, wenn die Kette hinüber ist. Und die hält auch kaum 10000km. Ich fahre Die aber auch nicht bis zum Kettenspanner-Ende. Wenn ich die Kette quer zur Drehrichtung in einem Kreisbogen von ca. 120 Grad auslegen kann (auf dem Fußboden etc.), wird sie …

  • Moin! Quote from Vectrex: “Passen die Einsätze der X7 eigentlich in die Pötte der KLMABC-Modelle? ” Ich habe hier einen X7-Auspuff liegen, aber ohne Einsatz. Ein GT250-Einsatz passt da gut rein, allerdings steht er vorne etwas über das 1.Prallblech hinaus, ca. 5-10mm, kann ich naturgemäß nicht so genau messen, weil man da ja so gut drankommt . Es könnte also sein, das ein X7-Einsatz minimal kürzer ist. Ob der dann trotzdem beim GT250-Auspuff noch bis ins Prallblech reicht oder knapp davor endet …

  • Quote from Vectrex: “wenn die Prallbleche tatsächlich so empfindlich gegen Herausziehen der Einsätze sind? ” sind sie nicht allgemein. Die Prallbleche sind mit der Aussenwand des Auspuffes Punkt-verschweißt. Das geht nicht mit geschlossenem Auspuff, also sind nur Schweißpunkte in der inneren Auspuff-Halbschale. Sind die Schweißpunkte nicht ordentlich ausgeführt, was wohl gelegentlich der Fall ist, lösen sie sich mit der Zeit durch die Stoßbelastung durch die Auspuffgase. Halten die Schweißpunkte…

  • Moin! Ohne die Auspuffe zu öffnen wird man die Prallbleche kaum wieder aufrichten und befestigen können Wenn sie noch am richtigen Platz sitzen und nur etwas lose sind, könnte man versuchen, von außen bei den Schweißpunken an der Innenseite der Auspuffe durchzubohren und Blindnieten oder Blechschrauben einzusetzen. Ansonsten die Auspuffe von hinten im Bereich der Prallbleche bis zur Naht auftrennen. Im angebauten Zustand sieht man das dann nachher nicht. Man kann das rausgetrennte Teil nach der …

  • Moin! schwarze GT-Zündspulen? Ich kenne nur die grauen und beigen. Sieht mir mehr nach Nachfertigung als nach NOS aus. Naja, jeden Morgen steht ein Dummer auf, den muß man als Verkäufer nur finden... bis dann Markus

  • Moin... Quote from KlausH: “hatte allerdings mit der 250er mal das Problem, dass unterwegs der Akku abgeraucht, fast alle Glühbirnen durchgebrannt und auch die Zündanlage nen Schuss abbekomman hat ” Die Elektronik der oben gezeigten Zündanlage ist bis 25 Volt Bordspannung stabil. Ohne oder mit defektem Akku und nach Durchbrennen aller Lampen kann beim GT125/250- bzw. T500-Generator die Spannung auf Werte weit über 40 Volt ansteigen. (ohne Belastung und über 8000 U/min bis zu 120 Volt) Der Austau…

  • Quetschkante 250er

    markush - - Suzuki GT250

    Post

    nabend... Quote from Christello: “ich messe links und rechts nur 5.1bar Kompressionsdruck ” Das ist kaum ein Problem der (originalen) Quetschkante. Wenn der Motor soweit OK ist, wie Du schreibst, wohl eher ein Mess-(Gerät)-Fehler. Wie hast Du den Motor durchgedreht? Normalerweise erreicht man auch bei einem nicht mehr ganz neuen Motor mit höherer Laufleistung Kompressionsdrücke um 10bar, wenn man ordentlich auf den Kickstarterhebel tritt. bis dann Markus

  • nabend... # benzinfest kleben # unter Wärme aufweiten, sodaß er nachher strammer sitzt # innen dünnwandigen Stützring einsetzen, der für festen Sitz sorgt # passenden Filter kaufen

  • Moin! zweitakt-freunde.de/index.php/…beddebf1ec1e455c316eaf328 Ich hatte noch einen guten Lichtmaschinen-Stator übrig und darauf mal auf Verdacht eine meiner Zündanlagen gebaut. (normal nur auf Anfrage) Selbige biete ich hiermit zum Verkauf für 199.- € (+ 8€ Versand) (Evntl im Austausch/Wertausgleich gegen brauchbaren Stator) Der Stator ist auf dem Prüfantrieb geprüft (liefert bis zu 8A/12V), alte/defekte Leitungen und Stecker wurden durch neue ersetzt. Das Ganze ist "plug and play": anbauen und…

  • 250GT springt nicht mehr an

    markush - - Suzuki GT250

    Post

    Quote from Christello: “Macht dann wenig Sinn, aufs Hundertstel so einzustellen. ” Macht es nie. Mit Zündkontakten schon garnicht. Nach ein paar Betriebsumdrehungen sind Deine mühsam eingestellten Hundertstel hinfällig aufgrund der Spiele und Abrieb in der Kontaktmechanik. Außerdem bewirkt ein Hundertstel Abweichung keinen meßbaren geschweige denn merkbaren Unterschied im Motorlaufverhalten. Wie oben schon bemerkt kann man allgemein geringe Schrägstellungen vergessen. Beim GT-Dreizylinder an den…

  • 250GT springt nicht mehr an

    markush - - Suzuki GT250

    Post

    Moin! Es gibt einen exakten mathematischen bzw. geometrischen Zusammenhang zwischen der Kolbenposition und dem Kurbelwinkel. Daraus errechnen sich die auf meiner Seite angegebenen Werte der Kolbenposition.(= mm or OT) Wie Suzuki im einzelnen seine davon abweichenden Werte definierte oder ermittelte, interessiert mich weniger, da es, wie man des öfteren sieht, nur zu Verwirrungen führt. Bei nur sehr gering aus der senkrechten geneigtem Kerzengewinde ist der Fehler bzw. Unterschied aber auch minim…

  • SUCHE

    markush - - Tresen

    Post

    Hmmm... ? Ist hier möglicherweise die Rede vom Rückstellknopf des Tageskilometerzählers? (nebenbei, der ist nicht zum Einstellen, sondern auf Null stellen / zurücksetzen) Den Knopf gibt/gab es als Ersatzteil; ggf. bei den einschlägigen Quellen nachfragen: GTReiner, Hoffi usw. (Ich habe keinen.) Der Knopf hat auch nur eine Bohrung, -kein Gewinde im "Kern"-, und wird mit einer Schraube befestigt. siehe Teilelisten, Teilenummer 34980-33600 google: --> "suzuki 34980-33600" bis dann Markus

  • SUCHE

    markush - - Tresen

    Post

    Moin! Quote from Ron: “Bei meinen ist der Tageskilometerpin nicht mehr vorhanden . Hat Jemand ein solchen , dann bräuchte ich nicht den ganzen Tacho ” Ich habe einen geschlachteten Tacho liegen. Vielleicht habe ich noch das, was Du suchst. Welches Teil genau wäre das? bis dann Markus

  • Moin! @Klaus: hast Du die Kolben schon erhalten? Es müsste bei Originalkolben ja eine Teilenummer auf der Schachtel stehen; die wäre sicher allgemein interessant. Was mich wundert ist auch, das es Kolben-Kits sind. Normalerweise gab es die Suzuki-GT-Kolben-, -Bolzen, -Ringe und -Clips einzeln, getrennt verpackt mit jeweils eigener Teilenummer. bis dann Markus

  • Moin! Gefällt mir, der Hobel. Speziell, daß auch mal jemand Mut zum "nicht Originalen" hat. Ich habe grade was ähnliches in der Mache, mit anderen Farben. ? Ich vermute, die Chromteile/Kotflügel waren so schlecht, daß Du dich zum Lackieren entschieden hast? Wird bei mir ähnlich sein. Falls Du das Teil verkaufst, findest Du hoffentlich jemanden, der bereit ist, den angemessenen Preis zu zahlen. Bei nicht originalem Outfit ist es ja üblich, den Wert herabzustufen; was ich persönlich nicht richtig …

  • Gabelverschlußstopfen entfernen

    markush - - Suzuki GT 750

    Post

    moin! guckst Du: Federbeine

  • Reifenfreigaben

    markush - - Suzuki GT 750

    Post

    Man kann sich die ganzen Reifenfreigaben für die GTs direkt auf der Suzuki-Seite runterladen: motorrad.suzuki.de/service/rei…escheinigungen-uebersicht