Recent Activities

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • MichaHeinemann -

    Replied to the thread Ölleitungen (“Spinne“).

    Post
    Bei 5 Nm kann man die nur nach Gefühl anziehen, es sei denn man hat einen neuen Drehmomentschlüssel. Nach Jahren des Gebrauchs zeigt er in diesem Bereich bestimmt nicht mehr genau an. Ich war mal in einer Instandsetzungskompanie, da wurden die Dinger…
  • GSFrank -

    Replied to the thread Kaufberatung Gt 380.

    Post
    und außerdem wohne ich auf dem Land, mit sehr toleranten Nachbarn, es interessiert bei uns Niemanden, wenn eine GT beim Starten mal qualmt, oder ich eine Probefahrt mit einer Maschine ohne Helm und Nummernschild mache oder am Sonntagnachmittag mal…
  • GSFrank -

    Replied to the thread Kaufberatung Gt 380.

    Post
    Und am Saisonende drehe ich immer die Schrauben raus, und sprühe LM Motorinnenkonservierer durch die Öffnungen, der feine Nebel verteilt sich, und schützt Lager und Wellendichtringe. Ich hatte noch bei keiner GT 380 Probleme mit den Wellendichtringen.…
  • markush -

    Replied to the thread Kaufberatung Gt 380.

    Post
    Quote from MARVINS: “ Wie ist das, wenn ich das 50:50 Gemisch abgelassen habe, spüle ich die Gehäuse dann beispielsweise mit 1:50 Gemisch und starte dann den Motor?.... Oder kann ich bedenkenlos den Motor mit dem Ölverlust- Öl Gemisch starten? Wie…
  • martingt750 -

    Replied to the thread Kaufberatung Gt 380.

    Post
    Moin, ich denke Michas Vorgehensweise ist brauchbar bei Motoren mit hoher Laufleistung um die Lebensdauer zu erhöhen. Wenn die 380er noch richtig gut läuft, mit dieser möglicherweise echten Km Zahl, würde ich persönlich keine Experimente…
  • martingt750 -

    Replied to the thread Ölleitungen (“Spinne“).

    Post
    Meine Erfahrung ist, dass die alten Originaldichtringe, ordentlich gereinigt, wieder am Besten dichten. Etwa "handfest" anziehen ist meist ausreichend! Gruss MArtin
  • Foxkilo -

    Replied to the thread Ölleitungen (“Spinne“).

    Post
    Also ich hatte was die Dichtigkeit angeht, noch nie Probleme mit diesen Dichtringe. Trotz Anzug nach Gefühl.
  • Foxkilo -

    Replied to the thread Kaufberatung Gt 380.

    Post
    Super Idee in dicht bebauten Gebieten, auf dem Land mag das ja noch gehen aber in einer Großstadt. Je nach dem wieviel ÖL sich im Gehäuse gesammelt hat, qualmt es schon recht ansehnlich und lange. Da hast du dann wirklich denn Nebel des Grauen.
  • Christello -

    Replied to the thread Ölleitungen (“Spinne“).

    Post
    Ich hatte immer wieder Schwierigkeiten, Kunststoff- als auch Aludichtringe dicht zu bekommen. Sehr zufrieden bin ich mit den Stat-o-Seal-Dichtringen. Die sind auch bei niedrigen Vorspannungen absolut dicht.
  • martingt750 -

    Replied to the thread Bürstenhalter GT750.

    Post
    Das Teil ist bei keinem der üblichen Verdächtigen mehr im Sortiment!Die Kohlen gibt es aber. Mal sehen ob ich noch einen im Fundus habe. Vielleicht auch mal direkt beim Suzuki Händler fragen. Gruss Martin
  • wolfgangh -

    Replied to the thread Bürstenhalter GT750.

    Post
    Nein, zumindest der Reiner Schneider bei dem ich immer kaufe führt ihn nicht mehr.
  • MichaHeinemann -

    Replied to the thread Bürstenhalter GT750.

    Post
    Gibt es den denn nicht mehr neu?
  • MichaHeinemann -

    Replied to the thread Kaufberatung Gt 380.

    Post
    Einfach starten, durch undichte Ventile sickert bei vielen Motoren Öl in die Vorverdichtungsräume, bei längerer Standzeit.
  • wolfgangh -

    Posted the thread Bürstenhalter GT750.

    Thread
    Hallo, ich suche diesen Bürstenhalter laut Bild, habt Ihr wo sowas liegen?
  • MARVINS -

    Replied to the thread Kaufberatung Gt 380.

    Post
    Quote from markush: “Wenn ich die Kurbelhäuser richtig volllaufen lassen will, gehe ich durch den Einlass. Kolben in den OT fahren und mit Schlauch durch den Vergaser/Einlasskanal unter dem Kolben einfüllen. ” Auch eine gute Idee! Wie ist das, wenn…
  • MichaHeinemann -

    Replied to the thread Kaufberatung Gt 380.

    Post
    Zu den Kosten von Ölverlust-Stop: da werden hunderte von € in die Machinen gesteckt und wenn man mal 3.- € zusätzlich zum Öl ausgeben soll, dann ist das teures Zeug. Auch wenn‘s nicht funktioniert ist‘s kein Ruin. Gruß Micha
  • markush -

    Replied to the thread Kaufberatung Gt 380.

    Post
    Moin! Die mit Pfeil Gezeigten sind die Kurbelgehäuse-Ablassschrauben. Wenn ich die Kurbelhäuser richtig volllaufen lassen will, gehe ich durch den Einlass. Kolben in den OT fahren und mit Schlauch durch den Vergaser/Einlasskanal unter dem Kolben…
  • KlausH -

    Replied to the thread Verkaufe neue Zylinder GT250.

    Post
    Moin...die M-Zylinder müssten ebenso passen, da die 4 Überströmer erst mit dem A-Modell eingeführt worden sind. Die M-Motoren unterscheiden sich motorisch nur im Bereich der KOBO-Durchmesser von den Vormodellen, also Pleuel, Kolbenbolzen und obere…
  • markush -

    Replied to the thread Ölleitungen (“Spinne“).

    Post
    Moin... 5 Nm (3,6 lb/ft) laut Suzuki Service Manual T500 Ich möchte hier mal allgemein die Lektüre anderer bzw. älterer Suzuki Service Manuals als des jeweiligen eigenen Motorrades empfehlen. Da die Suzuki Manuals ursprünglich für die…