Wasserbüffel & Suzuki GT Zweitaktfreunde

Alles zu Zweitaktern von Suzuki GT 750 GT550 GT380 GT 250 GT185

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

News

  • New

    Hallo, ich hab noch genug Ersatzteile rumliegen, so baue ich mir jetzt einen kompletten Ersatzmotor auf. Die Kurbelwelle schick ich zum Bernd, die braucht neue Pleuel, Kolben kommen neue Wössner rein, etc. Nun weiß ich aber nicht, wann dieser Motor je zum Einsatz kommen wird. Kann ich einen komplett neu aufgebauten Motor theoretisch 10 Jahre lagern, oder sterben mir da schon die Simmeringe weg? Wie würdet Ihr den Motor zur Lagerung innen konservieren? Ich hätte ihn am liebsten einbaufertig, sodaß im Notfall ein schneller Tausch möglich ist. Grüße Wolfgang
  • Hallo Leute, hab gestern mit meinem BIMOTA Büffel die erste richtige Ausfahrt gemacht. Dabei mußte ich leider feststellen, daß etliche Male ein Gang rausgesprungen ist, ich glaube fast immer oder nur der dritte. Der Kraftschluß war für einiige Zehntelsekunden weg, dann ist der Gang von selbst wieder reingesprungen, zweimal auch zurück in die zweite. Das ganze passierte nie beim Beschleunigen unter Last, sondern beim gleichmäßigen “Rollen” ohne Beschleunigung, und bei mittleren Drehzahlen rund um 4000. Daß die Kupplung rutscht schließe ich eher aus, das hört sich anders an und würde ja nur unter Last passieren. Worauf könnte das Problem zurückzuführen sein, mir fallen naturgemäß nur verschlissene Klauen ein, obwohl ich das Getriebe ja beim Motorzusammenbau genau visuell überprüft habe. Bevor ich den Motor ausbaue und zerlege, kann ich sonst noch was von außen prüfen, wie z.B die Schaltwelle? Ich kann mir nicht vorstellen wie sich ein Getriebezahnrad so weit…
  • Meine Kiste hat auf 150 km ca 1Liter 2-Taktöl gebraucht. halt zu viel! Die Ventile der SRIS sind OK. Kurbelwelle wurde überholt (also alle Simmerringe wurden gewechselt). Kolben erneuert und Zylinder geschliffen. Ölpumbe mit den Vergasern Synchronisiert. Bleibt nur die Pumpe selbst! Oder gibt es eine andere Fehlerquelle? Da es schwer ist eine neu zu ergattern, wollte ich fragen, ob man die Ölpumpe reparieren kann?
  • Hallo Leute, ich bin neu und bräuchte mal einen Rat von euch! Wer ich bin, könnt ihr an meinem Benutzernahmen sehen. Video 1 zeigt das Problem! Ich habe bei ca. 0.25 Sekunden die Kupplung gezogen. ( Beim Fahren, wenn ich die Kupplung ziehe und wenn ich Gas gebe, geht das Geräusch weg!)Das Geräusch tritt im Motor nicht immer auf. Handelt es sich um einen Kurbelwellenschaden? Video 2 zeigt den Motor wie er sich verhält wenn das Geräusch nicht auftritt. Vielleicht hat jemand einen Tipp dazu! :dalarm:

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

Zündungsrotor von der Kurbelwelle

8

Foxkilo

Frage zum Motor Tuning und kosten der Eintragung und Abnahme beim TÜV

6

martingt750

Auffinden von "falsch" bzw. "nicht mehr" verlinkten Beiträgen

5

Mario83

Ist die Reparatur der Ölpumpe möglich?

9

martingt750

Alterung KW Simmeringe

2

martingt750

Schwingenlager

7

onkelheri

GT 380 LiMa-Regler

7

markush

​WBC Nordtreffen 2019

2

ESSEX

Drossel auf 15PS

7

Lefthand

Getriebeproblem

10

martingt750

Recent Activities